2.9 / 5.0 50% bis zu 100€ Bet Now

RunBet

  • Hohe Wettquoten

RunBet

RunBet zählt zu den Anbietern der jüngeren Generation. Seit 2013 ist es möglich bei RunBet zu wetten. In Deutschland ist der Anbieter bisher weitgehend unbekannt. RunBet zählt zur Nesh Limited, welche eine Lizenz in Malta besitzt. Nesh Limited ist bereits seit 15 Jahren auf dem Markt aktiv und verfügt somit über genügend Erfahrung auf dem Markt für Sportwetten. Wir wollen euch RunBet nun genauer vorstellen und aufzeigen, ob der Anbieter in Deutschland den Durchbruch schaffen könnte.

Wettangebot

Wirft man einen Blick auf das Wettangebot von RunBet, dann zeigen sich rund zehn Kategorien auf. Somit ist das Angebot durchaus etwas dünn geschnitten. Exoten sucht man vergeblich bei RunBet. Lediglich Cricket und Rugby sollten in Deutschland eher weniger frequentierte Sportarten sein. Es wird deutlich, dass sich RunBet auf die populären Sportarten konzentriert. In Punkto Fußball bietet der Anbieter sämtliche Ligen, welche in den einzelnen Kontinenten eine Rolle spielen. Bei den Topspielen finden sich rund 70 Wettoptionen. Interessant ist ein Bereich Amateurfussball. Dort kann auf niedrige Ligen in Deutschland, Österreich und England gewettet werden. Abgesehen von Fußball findet sich vor allem bei Tennis eine abwechslungsreiche Auswahl an Wetten.

Live-Wetten

Der Bereich der Live-Wetten bei RunBet kann über den Header aufgerufen werden. Hier findet sich eine Übersicht über sämtliche derzeitigen Live-Wetten. Die Übersicht ähnelt ein wenig er von Tipico. Werden die einzelnen Partien aufgerufen, dann erscheinen weitere Wetten. Doch insgesamt zeigt sich das Angebot in der Breite und Tiefe maximal solide. Nicht selten findet sich nur eine einstellige Anzahl an Wettoptionen. Ebenso sind auch nicht für alle Spiele Statistiken oder Live-Animationen aufzurufen. Auf Stream verzichtet RunBet komplett.

Wettquoten

Die Wettquoten bei RunBet zeigen sich auf einem erstaunlich hohen Niveau. Beim Fußball erreichen die Quoten einen Quotenschlüssel von bis zu 96 Prozent. Selbst bei kleineren Ligen geht der Quotenschlüssel nicht unter 93 Prozent. Auch beim Basketball zeigen sich ordentliche Quoten bei RunBet. Bei den restlichen Sportarten sinkt der Quotenschlüssel ab. Erfreulich ist zusätzlich, dass die Quoten sich kaum verändern. So ist es möglich auch kurz vor Anpfiff noch gute Quoten abzustauben.  

Bonus

RunBet wirbt mit einem Neukundenbonus von 50 Euro und 50 Prozent. Somit müssen 100 Euro einbezahlt werden, wenn der komplette Bonus in Anspruch genommen werden soll. Mindestens müssen 10 Euro einbezahlt werden. Bevor eine Auszahlung beantragt werden kann, muss der Einzahlungsbetrag inklusive Willkommensbonus mindestens fünfmal zur Abgabe von Sportwetten oder Livewetten auf RunBet mit Mindestquote von 1.8 genutzt worden sein. Die Bonusbedingungen müssen innerhalb von 365 Tagen erfüllt werden oder der Bonus verfällt automatisch.

Zahlungsmethoden

In seinem Zahlungsportfolio bietet RunBet vor allem die gängigen Zahlungsmethoden an. So sind Zahlungen mit Paysafecard, Neteller, SofortÜberweisung oder Skrill möglich. Ebenso stehen auch EcoPayz  zur Verfügung. Einbezahlt werden kann bereits ab einem Betrag von 10 Euro. Auszahlungen erfolgen ab 30 Euro. Zu beachten gilt es, dass Zahlungen via Banküberweisung eine Gebühr von 1 Prozent in Anspruch nehmen.

    

Kundenservice

User von RunBet können den Kundenservice via Kontaktformular und Live-Chat erreichen. Ferner steht auch eine Mailadresse zur Verfügung. Zu beachten ist, dass der Live-Chat nicht direkt über den Kontaktbereich aufgerufen werden kann, sondern auf der Startseite in Pop-Up-Fenster erscheint. Über genaue Geschäftszeiten gibt RunBet keine Auskünfte. Leider verzichtet der Anbieter auch auf einen FAQ-Bereich.

 

Mobile Wetten

RunBet setzt beim mobilen Wetten auf eine Webversion. Somit ist kein Download notwendig, denn die User können über ihr Endgerät nach der Eingabe in den Browser direkt loslege. Die optimierte Homepage im HTML5-Format lässt somit ein Wetten zu jeder Tageszeit und an jedem Ort möglich werden. Das komplette Wettangebot kann genutzt werden. Auch wenn die Webversion äußerst übersichtlich gestaltet wurde, so zeigen sich an manchen Stellen längere Wartezeiten.

Fazit

Bei RunBet zeigt sich insgesamt ein durchwachsenes Angebot. Das Wettangebot ist solide aber nicht mehr. Hier wird vor allem der Mainstream angesprochen. Gleiches gilt auch für die anderen Bereiche. Hinzu kommt, dass Teile der Webseite noch nicht ausgereift sind und unfertig wirken. Einzig die Wettquoten bei RunBet können überzeugen. Mit diesen kann sich der Anbieter zweifelsohne im oberen Feld einordnen.