3.4 / 5.0 100% bis 100€ Bet Now

EagleBet

  • Hoh Quoten vor allem auf 1. Bundesliga
  • Großes Portfolio

EagleBet

Der Adler möchte den deutschen Wettmarkt erobern. Seit Ende 2019 ist EagleBet neu auf dem hiesigen Markt unterwegs. Der Anbieter hat seinen Sitz in Malta und verfügt über die Lizenz der  Malta Gaming Authority (MGA). Hinter dem Anbieter steht die LG Trading Limited. Wir wollen euch aufzeigen, ob der junge  Adler sein Revier verteidigen kann.

EagleBet Angebot

Mit bis zu 35 Kategorien zeigt sich das Angebot von EagleBet vielseitig. Zwar schwankt das Angebot je nach Saison, doch es übertrifft in der Regel eine große Anzahl an Anbietern. König Fußball dominiert in diesem Bereich. Auf Spiele rund um die Welt kann gewettet werden. Selbst Partien in Uganda oder Syrien finden sich im Portfolio. Auch die Fans der Amateurligen müssen nicht in die Röhre gucken und können zum Teil bis in die Oberliga tippen. Bei den Topspielen finden sich rund 160 Wettkategorien. Selbst bei Spielen in der 2. Bundesliga sollte das Angebot mit 130 Wettarten groß genug sein. Doch dem Anbieter gelingt es einen Spagat zu den restlichen Sportarten zu schaffen. Insbesondere bei den US-Sports kommen die User nicht zu kurz. Auch in Deutschland werden diese Sportarten immer beliebter. Im Tennis können auch Future-Turniere getippt werden. Zusätzlich stehen auch Rugby, MMA, Motorsport, Bandy oder unterschiedliche Wintersportarten zur Auswahl. Hinsichtlich der Gesellschaftswetten kann auf unterschiedliche soziale oder politische Ereignisse getippt werden.

EagleBet live

Im Bereich der Live-Wetten präsentiert  sich EagleBet von einer ordentlichen und verbesserten Seite. Der Anbieter hat seine Hausaufgaben gemacht und nachgebessert. So wurden Sportarten, wie Cricket oder Tischtennis hinzugenommen. Dennoch wäre zu wünschen, dass der Buchmacher sein Spektrum noch weiter erweitern kann und sich vor allem von der Konkurrenz mit Alleinstellungsmerkmalen absetzt. Das Live-Wetten-Center erfüllt vom Aufbau her seinen Zweck aber lässt Feinheiten vermissen. Statt einem Stream gibt es immerhin einen ausführlichen Statistik-Bereich. Auch der vorhandene Livewettenkalender ist erfreulich. Dennoch kann hier noch nachgebessert werden.

EagleBet Wettquoten

Die Wettquoten bei EagleBet unterscheiden sich zum Teil beträchtlich. So beträgt das Quotengefälle innerhalb des Fußballs rund sieben Prozent. Lohnenswert sind die Quoten in der 1. Bundesliga. Hierbei winkt ein Quotenschlüssel von bis zu 97 Prozent. Dies ist im Vergleich zu anderen Anbietern sehr hoch. Auffallend ist, dass Bayern München meist trotz klarer Favoritenstellung hohe Quoten zugesprochen bekommt. Dagegen sinkt die Quote bei kleineren Ligen auf rund 90 Prozent ab. In den restlichen europäischen Topligen werden meist immer noch 95 Prozent geboten. Auch abseits des Fußball können sich die Quoten sehen lassen. Bei größeren Tennisturnieren oder der NHL gibt es regelmäßig Quoten von rund 95 Prozent. Dagegen sind die Quoten bei Spielen aus der deutschen DEL eher mäßig. Doch Quoten unter einem Schlüssel von 90 Prozent haben wir nicht vorgefunden.

EagleBet Bonus

Derzeit finden die neuen Kunden einen 100 Prozent und bis zu 100 Euro Bonus. Um an den Bonus zu kommen sind eine Registrierung und eine Einzahlung von mindestens 20 Euro notwendig. Zusätzlich muss der Code 100BETW eingegeben werden. Bevor der Bonus gestattet wird, ist ein einmaliger Umsatz zu einer Mindestquote von 1,7 vorgesehen. Anschließend müssen Einzahlung und Bonus jeweils fünf Mal umgesetzt werden. Die User haben hierzu 30 Tage Zeit. Alternativ können neue User eine Freiwette von 30 Euro (30BETW) in Anspruch nehmen. Hierzu muss eine Wette von mindestens zehn Euro zu einer Quote von 2,0 gespielt werden. Danach erhalten die User die Freiwette in vollen Umfang, welche aber nur als Ganzes genutzt werden kann. Zusätzlich wird ein Bonus für Kombinationswetten von 50 Prozent und bis zu 55 Euro (50BETW) gewährt. Als qualifizierende Wette müssen zwei Auswahlen zu je 1,6 getroffen werden. Danach muss der Betrag jeweils fünf Mal umgesetzt werden. Solltet ihr über euer Smartphone wetten, so könnt ihr weitere zehn Euro absahnen. Nutzt hierzu den Code EAGLE10M.

EagleBet Zahlungsmethoden

In seinem Zahlungsportfolio setzt EagleBet vor allem auf die gängigen Anbieter. PayPal ist bei EagleBet leider nicht vorhanden. Stattdessen die Kreditkarten von VISA und MasterCard sowie GiroPay, Sofort, Banküberweisung, Trustly, Neteller, ecopayz und Paysafecard. Sowohl bei Ein- als auch Auszahlungen müssen die User keine Gebühren zahlen. Einzahlungen sind bereits ab zehn Euro möglich.

EagleBet Support

Der Support der Adler ist über Live Chat, Mail und FAQ-Bereich erreichbar. Allerdings fällt der FAQ-Sektor, sagen wir es spartanisch, aus. Hier könnte sich der Anbieter durchaus noch mehr Mühe machen und tiefer in die Themen einsteigen. Über die Geschäftszeiten lässt sich auf der Homepage nichts finden. Bei unseren Tests wurden wir über die Chat-Funktion auf die Mailadresse verwiesen.

 

EagleBet App

Eine eigene App findet sich bei EagleBet nicht. Stattdessen können die User ihre Wetten über eine mobile Version abgeben. Dies spart immerhin Speicherplatz und den verbundenen Download. Unserer Meinung hätte die Übersicht der mobilen Version besser ausfallen können. Hier gibt es Konkurrenten, bei denen eine bessere Übersichtlichkeit herrscht. Ebenso gibt es einige Übersetzungsfehler.

EagleBet Fazit

EagleBet ist ein sehr junger Anbieter und zeigt nach kurzer Zeit dennoch seine Stärken. Der Adler dient sicherlich als Alleinstellungsmerkmal unter den Buchmachern. Das Portfolio sorgt für Abwechslung und lässt keine Wünsche offen. Die Quoten sind trotz der Wettsteuer sehr hoch und vor allem Fans der Bundesliga bekommen hier mit die besten Quoten. Im Bereich der Live-Wetten hat der Anbieter nachgebessert. Die Bonusauswahl ist vielseitig aber an den Bedingungen könnte der Anbieter noch etwas schrauben. Gleiches gilt auch für den Support und den mobilen Zugang. Dennoch bleibt ein positiver erster Eindruck.